Skip to content

Schirmherren der Session 2019/2020

Das Team der Sparkasse HRV mit unserem designierten Kinderprinzenpaar Jonas II. (Bös) und Nele I. (Matyssek)

Noch einmal, weil’s so schön war

Die Sparkasse HRV ist (wieder) RaKiKa-Schirmherr

10 Jahre ist es her, dass die Sparkasse HRV zum ersten Mal die Schirmherrschaft für das Ratinger Kinderprinzenpaar übernommen hat. In der Session 2019/2020 soll es nun wieder so sein.

Jonas II. (Bös) und Nele I. (Matyssek) werden also von einem erfahrenen Schirmherrenteam unterstützt – und von einem Team, das mit großer Freude in die kommende Session geht.

„In den Jahren seit unserer ‚Premiere‘ erinnerten wir uns immer mal wieder an die Schirmherrenzeit von damals“, so Claudia Pocha, Bereichsleiterin der Sparkasse HRV. „Bei einem Vorstandsessen im letzten Herbst kam dann die Idee auf: Lasst es uns nochmal machen, lasst uns nochmal Schirmherr des Kinderprinzenpaares werden.“ Motivation für diese Entscheidung waren die äußerst positiven Erinnerungen an die erste Session als RaKiKa-Schirmherr.

Gesagt, getan: Die Idee entwickelte sich zu einem festen Vorhaben, und der Kontakt zum Ratinger Kinderkarneval (RaKiKa) wurde hergestellt, wobei man sagen muss: Ganz abgerissen war dieser Kontakt nie. Bereits seit Jahren besteht eine enge Verbindung, weil das Kinderprinzenpaar seit der ersten Schirmherrschaft vor zehn Jahren in jeder Session die Hauptfiliale der Sparkasse in Ratingen besucht und dort spannende Momente erlebt. 

Darüber hinaus ist die Sparkasse HRV seit 2010 Mitglied des Freundeskreises RaKiKa und trägt auf diese Weise zur nachhaltigen Förderung des Kinderkarnevals in Ratingen bei.

Und was verbindet Claudia Pocha mit der Rolle der Sparkasse als Schirmherr?

„Wir wollen nicht nur Geldgeber sein, sondern zusammen mit dem Kinderprinzenpaar eine tolle Session erleben und viel Spaß haben.“ Die Voraussetzungen dafür sind gut: „Jeder unserer Standorte hat seine eigenen Karnevalisten, außerdem werden alle Filialen mit einem Schirm ausgestattet. So sind wir jederzeit spontan einsatzbereit.“

Eine bunte Truppe von etwa 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Ortsteilen Ratingens freut sich heute schon darauf, die Sparkasse mal in einem ganz anderen Rahmen vertreten zu können. Neben Claudia Pocha sind aus dem „alten“ Schirmherrenteam auch Claudia Brebeck, Andrea Protze, Anja Pallessen und Matthias Stephany dabei.

Letzterer ist bei der Sparkasse HRV übrigens für die Planung von Veranstaltungen zuständig und kennt sich aus mit organisatorischen Dingen. Zusammen mit Anja Pallessen wird er also die Termine gut im Blick haben, ohne dass der Sparkassenbetrieb in Mitleidenschaft gezogen wird.


Claudia Pocha freut sich auf die Zeit mit Jonas II. und Nele I.:„Es ist für uns eine große Ehre, das Kinderprinzenpaar begleiten zu dürfen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam eine tolle Karnevalssession mit vielen besonderen Momenten zu erleben und Freude in die Säle bringen. Das Leben ist manchmal ernst genug, da ist es wichtig, das Lachen nicht zu verlernen.“

In diesem Sinne 3 x RaKiKa Helau, Sparkasse Helau, Kinderprinzenpaar Helau, wir sehen uns!

Ulrike Köhling

im Interview mit Claudia Pocha, Bereichsleiterin der Sparkasse HRV in Ratingen