Wenn in Lintorf die Kamelle fliegen, dann schlängelt sich der Karnevalszug des RaKiKa traditionell am Sonntag vor Rosenmontag wieder durch die Straßen.

 Orden 18 19Rund zwei ZugwegKilometer rollen die Wagen und marschiert der Zug ab 14.11 Uhr durch Lintorf. Über ein möglichst buntes Treiben und viele Teilnehmer freuen sich dann auch das Kinderprinzenpaar Tom I. und Luisa I. samt den Schirmpaten, die Vereine TuS 08 Lintorf e.V. und Werbegemeinschaft Lintorf e.V., wenn es beim Zug getreu des Mottos der Session heißt: „111 Jahre TuS 08 der RaKiKa feiert bis es kracht!“.

Wer mit zu den jährlich rund 25 000 jecken Besuchern gehören möchte ist herzlich dazu eingeladen. Ob Jung oder Alt, ob Groß oder Klein jeder ist Willkommen, wenn es heißt RaKiKa Helau.

Neben der Anreise mit dem ÖPNV (wie z.B. mit der Buslinie O16) ist auch die Anreise mit dem PKW möglich, hierzu möchten wir aber auf ausgewiesen Parkplätze hinweisen.

Einige Besucherparkplätze sind an den folgenden Bereichen sichergestellt:

  1.  Schulzentrum (White-Bear-Lake-Platz) über die Straßen Brandsheide, nördlicher Breitscheider Weg und Rehhecke
  2.  Schützenplatz (Thunesweg)
  3.  Sportanlage (Jahnstraße)
  4.  Keramag Parkplatz (Götschenbeck). Die Rheinbahn fährt von der nahegelegenen Haltestelle „Ratingen Götschenbeck“ mit der Linie O16 (Richtung „Ratingen Am Kessel“) nach Ratingen-Lintorf. Zusätzlich fährt die Rheinbahn mi einem E-Wagen von der Haltestelle am südlichen Ende des Parkplatzes nach Ratingen-Lintorf.

 

 Zugrichtlinien

 

 

You have no rights to post comments

 Schirm Grafik 18 19